Kommandofahrzeug für den Wehrleiter

25.11.2011 - Mitteldeutsche ZeitungFreude in der Verbandsgemeinde (VG) Unstruttal und besonders bei Verbandsgemeindewehrleiter Steffen Alt. Dieser erhielt jüngst von Herbert Rudolph ( Foto, rechts) in Freyburg im gleichnamigen VW-Autohaus die Schlüssel für einen knallroten VW Caddy.

Erstellt am: 25.11.2011

Kategorie: Presse


Das gebrauchte, aber gut erhaltene Fahrzeug für die Verbandsgemeinde wurde vom Autohaus Rudolph, der Meliorations-m, Straßen- und Tiefbau GmbH Laucha und vom Laucaer Unternehmen Pleitz gesponsert. Mit dabei bei der Übergabe waren VG-Bürgermeisterin Jana Grandi, Meli-Geschäftsführer Egbert Thieme (links) sowie Torsten Franke von der Sanitärfirma Pleitz. Das Speziell für Steffen Alt reservierte Kommandofahrzeug der VG-Feuerwehr ist nun in Balgstädt stationiert und damit einsatzbereit.

  • Kommandofahrzeug für den Wehrleiter
  • Kommandofahrzeug für den Wehrleiter

weitere Kategorien